Home

Früher gab es bei manchen Leuten nach jeder Reise einen Diaabend. Ich erinnere mich an eine legendäre Dianacht mit Helmut Höge, der gefundene Urlaubsdias von Flohmärkten in der Elephant Galerie zeigte. Zwei Stunden lang Dias mit Der Mann der zeigt, dann eine Stunde Zwei Frauen und ein Mann mit Hut, stundenlang Unser Fischer Pedro. Ein unendliches Reservoir von Aufnahmen von Frauen mit Auto, Frauen mit Hund, Frauen am Geländer. Dies sei schon vorangeschickt – das Videotagebuch aus Japan ist kein Film, sondern ein Realitätsdienst. Mein Freund-der großartige Christof Düro-hat das Bild besprochen, weil ich wirklich nicht anzuhören war. Das lag aber auch, wie ich jetzt merke, an dem Text, der entsetzlich betroffen daherkommt. Aber so war es.

Voilà, to whom it may concern:eine halbe Stunde Diaabend ohne Igelradieschen aus der Affected Area.

One thought on “Videotagebuch Japan 2014

  1. Ach, Sylke, du immer unterwegs in der Welt und kreativ tätig. Dein Tagebuch hat mich affected. Alles Gute zum Geburtstag nachträglich auf diesem Weg!
    Herzlich, Tanja

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s